Zähne

13_edited.png

Höhere Leistung im Bereich Zahnersatz

Hochwertigere Behandlungen

Privatzahnärzte

Höhere Leistung bei 
Zahnbehandlung

Leistungen bei Kieferorthopädie 

38_edited.png

Allgemein

Beitragsrückerstattung
bei Leistungsfreiheit

Leistungen im Ausland

Selbstbeteiligung 

Beitragsentlastungstarif

Zusätzliche Bausteine möglich

12_edited_edited.png

Krankenhaus

Chefarztbehandlung

1 oder 2 Bettzimmer

Privatkrankenhäuser

Transport zum/vom 
Krankenhaus

Rooming In
(Begleitperson für Kind)

10_edited.png

Ambulant

Direkt zum Facharzt

Privatärzte ohne Kassenzulassung

Vorsorgeuntersuchungen über
gesetzlichen Rahmen

Heilpraktiker und Naturheilverfahren

Erstattung von Sehhilfen

Psychotherapie

Krankenhaus

Chefarztbehandlung

Stationär Symbol.jpg

1 oder 2 Bettzimmer

indirekte Altersvorsorge

Steuerlich absetzbar, wie die PKV

keine nachgelagerte Versteuerung 
in der Rente

Krankenhaus

Chefarztbehandlung

1 oder 2 Bettzimmer

indirekte Altersvorsorge

Stationär Symbol.jpg

Steuerlich absetzbar, wie die PKV

keine nachgelagerte Versteuerung 
in der Rente

Stationär Symbol.jpg

Krankenhaus

Chefarztbehandlung

1 oder 2 Bettzimmer

indirekte Altersvorsorge

Steuerlich absetzbar, wie die PKV

keine nachgelagerte Versteuerung 
in der Rente

Das Krankengeld ist für Sie als angestellter Humanarzt oder Zahnarzt sehr wichtig.
 

Die Höhe Ihres Krankentagegeldes soll Ihre Einkommenslücke sichern, dies hängt von verschiedenen Faktoren ab. Das Krankentagegeld beginnt nach der Lohnfortzahlung des Arbeitgebers, in der Regel nach dem 42. Tag. Wenn Sie eine längere Gehaltsfortzahlung wie die gesetzlich vorgeschriebenen 42 Tage haben, so kann auch der Beginn des Krankentagegeldes nach hinten verschoben werden (Karenzzeit).

Wenn Sie kein zusätzliches Krankentagegeld abgesichert haben, erhalten Sie nach der Lohnfortzahlung Ihres Arbeitgebers kein Gehalt mehr, müssen aber trotzdem Ihre Fixkosten bezahlen, sowie den kompletten Beitrag der privaten Krankenversicherung.

Krankentagegeld

wichtigster Zusatzbaustein in der PKV

sichert Ihre Einkommenslücke bei Krankheit oder Unfall ab

ohne Krankentagegeld erhalten Sie nach der Lohnfortzahlung des Arbeitgeber kein Gehalt mehr.

Steuer und Sozialabgabenfrei

variabler Beginn möglich

Pflegezusatz

Versorgungslücke schließen, die Leistungen der privaten Pflegepflichtversicherung reichen meist nicht aus

reduziert Ihre finanzielle Belastung, sowie der Familie

Für einige Produkte erhalten Sie eine staatliche Förderung

zusätzliche Pflegehöhe frei wählbar

Beitragsentlastung im Alter

reduziert Ihren PKV-Beitrag in der Rente

Arbeitgeber zahlt die Hälfte des Beitrags*,
*bis zum maximalen AG Zuschuss

indirekte Altersvorsorge

Steuerlich absetzbar, wie die PKV

keine nachgelagerte Versteuerung 
in der Rente

Krankenhaustagegeld

freie Verfügung über das Geld

flexible Absicherung möglich 

Geld wird bei Krankenhausaufenthalt ausbezahlt

Steuer und Sozialabgabenfrei

Beihilfeergänzung

Übernimmt die Kosten, die Ihr Dienstherr nicht bezahlt

wie zum Beispiel die Material und Laborkosten beim Zahnarzt, oder Heilpraktiker und Naturheilverfahren, sowie Heil und Hilfsmittel, oder die Brille.
Hier hat jedes Bundesland eine unterschiedliche Beihilfeverordnung mit unterschiedlichen Leistungen
.

sonstige Bausteine

reduziert Ihren PKV-Beitrag in der Rente

Arbeitgeber zahlt die Hälfte des Beitrags*,
*bis zum maximalen AG Zuschuss

indirekte Altersvorsorge

Steuerlich absetzbar, wie die PKV

keine nachgelagerte Versteuerung 
in der Rente

Beiträge im Alter

In der privaten Krankenversicherung bildet Ihr Tarif automatisch Altersrückstellungen, diese werden gebraucht um den Beitrag im Alter stabil zu halten.
 

Altersrückstellungen.png

Zusätzlich gibt es in der  privaten Krankenversicherung inzwischen viele Zahnräder und Komponenten um die Beiträge im Alter stabil zu halten. So wurde zum einen im Jahr 2000 der gesetzliche Zuschlag von 10% eingeführt und zum anderen können Sie noch einen zusätzlichen Beitragsentlastungstarif fürs Alter abschließen.

Wir  vom Vergleich-Krankenversicherung empfehlen zusätzlich einen Beitragsentlastungstarif im Alter mit einzubauen. Ihr Arbeitgeber beteiligt sich an der Hälfte des Beitrages des Beitragsentlastungstarif, bis zum maximalen Arbeitgeber Zuschuss. Zusätzlich können Sie Ihren Beitrag auch noch anteilig steuerlich geltend machen über die Vorsorgeaufwendungen

BBG von 2010-2021.jpg
BE und GZ.png

Beitragsentlastungstarif

131,35€
231,35€
74,55€
144,14€
Beitrag mit 67

Bei einer jährlichen Beitragssteigerung von 2,94%
   ohne Hochrechnungen!!

 

Fordern Sie jetzt Ihre unverbindlichen Angebote an

Arbeitnehmer 30 Jahre alt, keine Kinder, 3.500€ Netto

Stand 01.09.2021, Berechnung erfolgte unter der Annahme das es keine Gesundheitsrisiken oder relevanten Hobbies gab.  Die angegebenen Beiträge ist der Gesamtbeitrag nach Abzug des Arbeitgeberanteils.

Leistungen

- Hausarzttarif
- 80% Zahnersatz*
- 100% Zahnbehandlung*
- Mehrbettzimmer
- Stationsarzt
- bis Höchstsätze der GoÄ


* ab 7 Jahr bis maximal 4.000€ pro Jahr

Selbstbeteiligung: 1.000€

Basisschutz PKV

Komfortschutz PKV

Premiumschutz PKV

gesetzliche
Krankenversicherung

Leistungen

- Direkt zum Facharzt
- 80% Zahnersatz*
- 100% Zahnbehandlung*
- 2 Bettzimmer
- Chefarztbehandlung 
- bis Höchstsätze der GoÄ


* ab 6 Jahr bis maximal 5.000€ pro Jahr

Selbstbeteiligung: 600€

Leistungen

- Direkt zum Facharzt
- 90% Zahnersatz*
- 100% Zahnbehandlung*
- 1 Bettzimmer
- Chefarztbehandlung 
- keine Begrenzung auf GoÄ


* ab 4 Jahr unbegrenzt 


Selbstbeteiligung: 300€

Leistungen

Leistungen müssen ausreichend, zweckmäßig und wirtschaftlich sein; sie dürfen das Maß des Notwendigen nicht überschreiten.

Selbstbeteiligung: 10%, bis max. 10€ pro Medikament und Verordnung 

Zahnbehandlung nur Regelversorgung

Selbstständig 30 Jahre alt, keine Kinder, 5.500€ Brutto

Stand 01.09.2021, Berechnung erfolgte unter der Annahme das es keine Gesundheitsrisiken oder relevanten Hobbies gab.  Die angegebenen Beiträge ist der Bruttogesamtbeitrag. 

Basisschutz PKV

Leistungen

- Hausarzttarif
- 80% Zahnersatz*
- 100% Zahnbehandlung*
- Mehrbettzimmer
- Stationsarzt
- bis Höchstsätze der GoÄ


* ab 7 Jahr bis maximal 4.000€ pro Jahr

Selbstbeteiligung: 1.000€

Komfortschutz PKV

Leistungen

- Direkt zum Facharzt
- 80% Zahnersatz*
- 100% Zahnbehandlung*
- 2 Bettzimmer
- Chefarztbehandlung 
- bis Höchstsätze der GoÄ


* ab 6 Jahr bis maximal 5.000€ pro Jahr

Selbstbeteiligung: 600€

Premiumschutz PKV

Leistungen

- Direkt zum Facharzt
- 90% Zahnersatz*
- 100% Zahnbehandlung*
- 1 Bettzimmer
- Chefarztbehandlung 
- keine Begrenzung auf GoÄ


* ab 4 Jahr unbegrenzt 


Selbstbeteiligung: 300€

gesetzliche Krankenversicherung

Leistungen

Leistungen müssen ausreichend, zweckmäßig und wirtschaftlich sein; sie dürfen das Maß des Notwendigen nicht überschreiten.

Selbstbeteiligung: 10%, bis max. 10€ pro Medikament und Verordnung 

Zahnbehandlung nur Regelversorgung

Bei einer jährlichen Beitragssteigerung von 2,94%
     ohne Hochrechnungen!!

Komfortschutz PKV

Premiumschutz PKV

gesetzliche Krankenversicherung

Leistungen

- Direkt zum Facharzt
- 100%* Zahnersatz
- 100%* Zahnbehandlung
- 2 Bettzimmer
- Chefarztbehandlung 
- keine Begrenzung auf die Höchstsätze der GoÄ
-Beihilfeergänzungstarif
- Naturheilverfahren 
- Kurleistungen


Selbstbeteiligung: 0€

*von der  Restkostenversicherung

Leistungen

- Direkt zum Facharzt
- 100%* Zahnersatz
- 100%* Zahnbehandlung
- 1 Bettzimmer
- Chefarztbehandlung 
- keine Begrenzung auf die Höchstsätze der GoÄ
- Beihilfeergänzungstarif
- Naturheilverfahren 
- Kurleistungen

Selbstbeteiligung: 0€

*von der  Restkostenversicherung

Leistungen

Leistungen müssen ausreichend, zweckmäßig und wirtschaftlich sein; sie dürfen das Maß des Notwendigen nicht überschreiten.

Selbstbeteiligung: 10%, bis max. 10€ pro Medikament und Verordnung 

Zahnbehandlung nur Regelversorgung

Komfortschutz PKV

Premiumschutz PKV

gesetzliche Krankenversicherung

Leistungen

- Direkt zum Facharzt
- 100%* Zahnersatz
- 100%* Zahnbehandlung
- 2 Bettzimmer
- Chefarztbehandlung 
- keine Begrenzung auf die Höchstsätze der GoÄ
-Beihilfeergänzungstarif
- Naturheilverfahren 
- Kurleistungen


Selbstbeteiligung: 0€

*von der  Restkostenversicherung

Leistungen

- Direkt zum Facharzt
- 100%* Zahnersatz
- 100%* Zahnbehandlung
- 1 Bettzimmer
- Chefarztbehandlung 
- keine Begrenzung auf die Höchstsätze der GoÄ
- Beihilfeergänzungstarif
- Naturheilverfahren 
- Kurleistungen

Selbstbeteiligung: 0€

*von der  Restkostenversicherung

Leistungen

Leistungen müssen ausreichend, zweckmäßig und wirtschaftlich sein; sie dürfen das Maß des Notwendigen nicht überschreiten.

Selbstbeteiligung: 10%, bis max. 10€ pro Medikament und Verordnung 

Zahnbehandlung nur Regelversorgung

Basisschutz PKV

Komfortschutz PKV

Premiumschutz PKV

gesetzliche Krankenversicherung

Facharztausbildung

Leistungen

- Hausarzttarif
- 50% Zahnersatz
- 75% Zahnbehandlung
- Mehrbettzimmer
- Stationsarzt
- bis Höchstsätze der GoÄ




Selbstbeteiligung: 600€

Leistungen

- Direkt zum Facharzt
- 85% Zahnersatz*
- 100% Zahnbehandlung*
- 2 Bettzimmer
- Chefarztbehandlung 
- keine Begrenzung auf GoÄ
- Kurleistungen 
- Naturheilverfahren


Selbstbeteiligung: 600€

Leistungen

- Direkt zum Facharzt
- 90% Zahnersatz*
- 100% Zahnbehandlung*
- 1 Bettzimmer
- Chefarztbehandlung 
- keine Begrenzung auf GoÄ
- Kurleistungen
- Naturheilverfahren


Selbstbeteiligung: 480€

Leistungen

Leistungen müssen ausreichend, zweckmäßig und wirtschaftlich sein; sie dürfen das Maß des Notwendigen nicht überschreiten.

Selbstbeteiligung: 10%, bis max. 10€ pro Medikament und Verordnung 

Zahnbehandlung nur Regelversorgung

Leistungen

- Direkt zum Facharzt
- 85% Zahnersatz*
- 100% Zahnbehandlung*
- 1 Bettzimmer
- Chefarztbehandlung 
- keine Begrenzung auf GoÄ
- Kurleistungen
- Naturheilverfahren


Selbstbeteiligung: 0€

Basisschutz PKV

Komfortschutz PKV

gesetzliche Krankenversicherung

Leistungen

- Hausarzttarif
- 80% Zahnersatz
- 100% Zahnbehandlung
- Mehrbettzimmer
- Stationsarzt
- Naturheilverfahren
- bis Höchstsätze der GoÄ



Selbstbeteiligung: 1000€.

Leistungen

- Direkt zum Facharzt
- 85% Zahnersatz*
- 100% Zahnbehandlung*
- 2 Bettzimmer
- Chefarztbehandlung 
- Kurleistungen 
- Naturheilverfahren
- keine Begrenzung auf GoÄ


Selbstbeteiligung: 500€

Leistungen

Leistungen müssen ausreichend, zweckmäßig und wirtschaftlich sein; sie dürfen das Maß des Notwendigen nicht überschreiten.

Selbstbeteiligung: 10%, bis max. 10€ pro Medikament und Verordnung 

Zahnbehandlung nur Regelversorgung

Basisschutz PKV

Komfortschutz PKV

gesetzliche Krankenversicherung

Leistungen

- Hausarzttarif
- 80% Zahnersatz
- 100% Zahnbehandlung
- Mehrbettzimmer
- Stationsarzt
- Naturheilverfahren
- bis Höchstsätze der GoÄ



Selbstbeteiligung: 1000€.

Leistungen

- Direkt zum Facharzt
- 85% Zahnersatz*
- 100% Zahnbehandlung*
- 2 Bettzimmer
- Chefarztbehandlung 
- Kurleistungen 
- Naturheilverfahren
- keine Begrenzung auf GoÄ


Selbstbeteiligung: 500€

Leistungen

Leistungen müssen ausreichend, zweckmäßig und wirtschaftlich sein; sie dürfen das Maß des Notwendigen nicht überschreiten.

Selbstbeteiligung: 10%, bis max. 10€ pro Medikament und Verordnung 

Zahnbehandlung nur Regelversorgung